CDU-Antrag zur nächsten Sitzung des Rates am 07.09.2020 Unterstützung des örtlichen Einzelhandels und der Gastronomie über eine rabattierte Gutscheinaktion auf Initiative des Oelder Gewerbevereins

29.08.2020

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Knop,

 
hiermit stellen wir im Namen der CDU-Fraktion folgenden Antrag:
 
Der Rat der Stadt Oelde möge beschließen:
 
Es soll eine einmalige Sonderförderung in Höhe von 50.000,- Euro aus dem städtischen Haushalt zur Verfügung gestellt werden, um noch in diesem Jahr eine Sonderaktion mit dem Oelder Einkaufs- und Gastronomiegutschein zu ermöglichen.

Kernpunkte:
 
1. Die Kunden erhalten einen einmaligen Nachlass in Höhe von 20% auf den Kauf eines Gutscheins (z.B. 80,- Euro zahlen für 100,- Euro Gutschein)
 
2. Die Gültigkeit des Gutscheins soll limitiert werden (soweit rechtlich möglich),
um eine möglichst kurzfristige Nutzung zu begünstigen.
 
3. Neben den Mitgliedern des Oelder Gewerbevereins sollen unbedingt auch weitere Einzelhändler und die Gastronomie in der Kernstadt und den 3 Ortsteilen an der Aktion teilnehmen können.
 
4. Die Anzahl der Gutscheine pro Person soll limitiert werden, um möglichst vielen Oelder Bürgerinnen und Bürgern die Nutzung zu ermöglichen.
 
Die Verwaltung wird beauftragt, in Rücksprache mit dem Gewerbeverein und ggf. anderen Beteiligten ein Verfahren zu entwickeln, welches die obigen Kernpunkte beinhaltet und zu einer kurzfristigen Umsetzbarkeit im Herbst 2020 führt.
 
Begründung:
 
Neben anderen großen Herausforderungen hat die Corona-Pandemie in diesem Jahr unseren örtlichen Einzelhandel, die Gastronomiebetriebe und kleine Dienstleistungsunternehmen mit besonderer Härte getroffen.
 
In Gesprächen mit Vertretern des Oelder Gewerbevereins entstand vor einigen Wochen die Idee, noch in diesem Jahr zur Unterstützung des Einzelhandels und der Gastronomie eine besondere Gutscheinaktion umzusetzen. Im Kern soll der Konsum vor Ort kurzfristig angetrieben werden, indem die Oelder Bürgerinnen und Bürger einen städtisch finanzierten Nachlass auf den Kauf des Oelder Gutscheins erhalten.
 
In anderen Städten wie Rheda-Wiedenbrück wurde die Aktion bereits erfolgreich durchgeführt oder befindet sich noch in der Beratungsphase wie aktuell in Harsewinkel.
 
Als CDU möchten wir dem lokalen Einzelhandel und der Gastronomie durch einen begrenzten einmaligen monetären Beitrag der Stadt Oelde gerne in dieser schwierigen Zeit helfen und unterstützen daher die Initiative des Oelder Gewerbevereins.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
CDU-Fraktion
A. Drinkuth

#echtoelde #cduoelde #oelde #cdu