Die CDU in Oelde
Die CDU in
16:56 Uhr | 29.03.2020 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 
Neuigkeiten
09.03.2020, 19:29 Uhr | Übersicht | Drucken
JU Kreis Warendorf
Mitgliederversammlung 2020

Kreis Warendorf. Die Junge Union (JU) Kreis Warendorf lebt – dieses Signal haben am Freitagabend 127 Wahlberechtigte auf der Mitgliederversammlung im Haus Pöpsel in Beckum gesendet. Eindrucksvoll stellten die jungen Menschen unter Beweis, dass ihnen Politik nicht egal ist und sie bereit sind, sich für die Gesellschaft einzusetzen.

Zum neuen Kreisvorsitzenden wurde Frederik Büscher aus Warendorf gewählt. Mit 71 zu 56 Stimmen setzte er sich in geheimer Abstimmung gegen seinen Herausforderer Christoph Aulbur aus Ahlen durch. In den nächsten Monaten wolle die JU alles dafür tun, dass die CDU bei der Kommunalwahl am 13. September die mit Abstand stärkste Kraft im Kreis Warendorf bleibt, so der neue und alte Kreisvorsitzende: „Lasst uns von Ostbevern bis Wadersloh und von Ahlen bis Warendorf zusammenstehen und gemeinsam Politik für den Kreis Warendorf machen.“

Bei den stellvertretenden Kreisvorsitzenden setzten sich Katrin Schulze Zurmussen (Everswinkel) und Jens Brökelmann (Wadersloh) gegen Manuel Ostermann (Warendorf) durch. Dem geschäftsführenden Vorstand gehören weiterhin Geschäftsführer Nick Drewer (Ahlen), dessen Stellvertreter Thomas Middendorf (Beckum), Pressesprecher Stephan Ohlmeier und Anna Gericke als Beauftragte für Inhaltliches (beide Warendorf) sowie Ben Hammen (Wadersloh) als Veranstaltungsbeauftragter an.

Als Beisitzer fungieren Lasse Lohmann (Everswinkel), Manuel Ostermann, Felix Asselmann, Felix Gericke (alle Warendorf), Frederik Holz (Sassenberg), Justus Hagemeier, Sebastian Brinkmann (beide Oelde), Pascal Söbke (Wadersloh), Justus Beisenkötter (Beckum), Stephanie Sendker (Ennigerloh), Louis Haver, Philipp Terbrack und Olivia Lehmann (alle Ahlen). Zudem wurden Delegierte für den JU-NRW-Tag, die JU-Bezirksversammlung und den CDU-Kreisparteitag gewählt.

„Wir haben uns aufgemacht in eine neue Zeit“, blickte Frederik Büscher auf die vergangenen zwei Jahre zurück. Entgegen dem bundesweiten Trend sei es gelungen, die Zahl der Mitglieder von 420 auf 514 zu steigern und mit acht JU-lern in den CDU-Kreisvorstand einzuziehen. Dort gebe man der Jugend eine Stimme und wirke aktiv dabei mit, die CDU zukunftsfähig aufzustellen: „Wir müssen auch mal kritisch sein. Aber wir müssen auch wissen, dass wir zusammengehören.“

Daneben erinnerte der Kreisvorsitzende unter anderem an verschiedene Diskussionsrunden zu bundes- und landespolitischen Themen, die Besuche bei der WLE in Lippstadt und der Bundeshauptstadt Bonn oder die Klausurtagung in Winterberg, die im Zeichen der Kommunalpolitik gestanden habe: „Mischt Euch gerade in der Kommunalpolitik ein. Man kann unheimlich viel bewirken.“

Lobende Worte für das Engagement der JU-ler fanden auch Landrat Dr. Olaf Gericke, die Landtagsabgeordneten Henning Rehbaum und Daniel Hagemeier, Grevens Bürgermeisterkandidat Dietrich Aden sowie JU-Vertreter aus dem gesamten Münsterland und Ostwestfalen-Lippe. Sie alle riefen die jungen Menschen dazu auf, sich weiterhin einzumischen und als starke Gemeinschaft zusammenzustehen.

Rückenwind für die bevorstehende Kommunalwahl erhielten Landrat Dr. Olaf Gericke und Kreistagskandidat Nick Drewer. Beide wurden mit 100 Prozent nominiert. Daneben werden viele JU-ler für ein Mandat in den heimischen Stadt- und Gemeinderäten kandidieren. Auch Heiner Frieling, Landtagsabgeordneter und Mitgliederbeauftragter der CDU NRW, rief alle Anwesenden dazu auf, geschlossen in den Wahlkampf zu gehen. Die JU verbinde wie keine zweite Jugendorganisation Politik und Spaß. Mit Blick auf die fortgeschrittene Zeit, ging Frieling lediglich kurz auf die gute Politik der schwarz-gelben Landesregierung ein, betonte aber, dass es sich lohnt in der CDU mitzumachen: „Mitreden und mitentscheiden ist viel besser als zu meckern und miteinander zu streiten.“ Weitere Tagesordnungspunkte waren die Beratung von Anträgen sowie eine Satzungsänderung.



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
Termine
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.05 sec. | 104859 Visits