Bitte bleiben Sie zu Hause

Sie schützen nicht nur sich, sondern auch alle anderen.
 
Vor allem diejenigen die der Zeit für unsere Versorgung in allen Bereichen unbedingt gebraucht werden.
 
Außerdem hilft es dabei, dass sich das Virus langsamer verbreitet. So werden dann die vorhandenen Ressourcen im Gesundheitswesen und allen anderen Bereichen ausreichen, um am Ende allen helfen zu können. 
 

Danke

Wir sagen Danke
 
All denjenigen, die im Moment alles geben, um uns mit allem,was wir zum Leben benötigen zu versorgen, die sich um unsere Gesundheit kümmern, die jederzeit für unsere Sicherheit da sind und all denjenigen, die in diesen Zeiten ein Lächeln und einen Dank für all die o.g. haben. 

Verschiebung der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes

Die CDU Oelde reagiert auf die aktuelle Entwicklung rund um die Ausweitung des Corona-Virus. Der Vorstand des CDU-Stadtverbandes hat heute entschieden, dass die für kommenden Montag, den 16. März 2020, geplante Mitgliederversammlung zur Aufstellung der Ratskandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl im September 2020 verschoben wird.

JU Kreis Warendorf

Mitgliederversammlung 2020

Kreis Warendorf. Die Junge Union (JU) Kreis Warendorf lebt – dieses Signal haben am Freitagabend 127 Wahlberechtigte auf der Mitgliederversammlung im Haus Pöpsel in Beckum gesendet. Eindrucksvoll stellten die jungen Menschen unter Beweis, dass ihnen Politik nicht egal ist und sie bereit sind, sich für die Gesellschaft einzusetzen.

Nominierung der CDU Ratskandidaten der Ortsunion Oelde

Am 05.03.2020 fand im Bürgerhaus die Nominierung der CDU-Ratskandidaten der Ortsunion Oelde statt.

CDU beschenkt den Oelder Tisch

Alle Jahre wieder, kommt die CDU-Fraktion“. Traditionell hat die CDU-Fraktion in der Vorweihnachtszeit wieder Geschenke beim Oelder Tisch vor beigebracht.

Muttertag 2019

Einen lieben Gruß an die Mütter.

Die CDU verteilt ein kleines Dankeschön an die Mütter.

LIvestream zu den CDU-Regionalkonferenzen

An die Damen und Herren Mitglieder der CDU Deutschlands

Sehr geehrte Damen und Herren,

die am vergangenen Freitag versandte Einladung zu den Regionalkonferenzen findet, wie wir vielen Nachfragen entnehmen können, große Resonanz. Da nicht alle Mitglieder der CDU Deutschlands die Möglichkeit nutzen können, persönlich an einer der acht Regionalkonferenzen teilzunehmen, haben wir uns entschlossen, Live-Übertragungen aller Regionalkonferenzen unter www.cdu.de/livestream/ anzubieten

 Alle Termine der Konferenzen finden Sie auf einen Blick in der beigefügten Einladung

 Mit freundlichen Grüßen

Dr. Christiane Schwarte

Leiterin Kampagne und Marketing

Sprecherin der CDU Deutschlands

Stellungnahme 1 zur Marktplatzentscheidung CDU generell:

Nach einem intensiven Abwägungsprozess in den letzten beiden Wochen hat sich die Oelder CDU-Fraktion letztendlich klar dafür entschieden, den fortlaufenden Prozess der Umgestaltung des Marktplatzes trotz gestiegener Kosten weiter positiv zu begleiten. Dabei waren mehrere Gründe ausschlaggebend dafür, den Ende November 2017 gesteckten Kurs weiter zu halten

Oelder CDU Fraktion wünscht Gelder zur Modernisierung und Instandsetzung der Oelder Ehrenmäler

Die Oelder CDU-Fraktion hat die aktuellen Diskussionen rund um die beiden Ehrenmäler an der Konrad-Adenauer-Allee und auf dem Hermann-Johenning-Platz zum Anlass genommen, um im Haushalt für das Jahr 2018 einen pauschalen Ansatz von 10.000,- Euro für die Modernisierung bzw. die Erarbeitung eines neuen Konzeptes für die beiden Denkmäler vorzuschlagen. Dieses Geld solle für Planungs- oder konkrete Baumaßnahmen eingesetzt werden

CDU-Klausurtagung

Zukünftige Herausforderungen im Baubereich erfordern zusätzliche Ressourcen – Fassadensanierung an der Von-Ketteler-Schule in 2018 umsetzen

Der Einladung des Fraktionsvorsitzenden waren neben den Rats-, Ausschuss- und Kreistagsmitgliedern der CDU auch Bürgermeister Karl-Friedrich Knop und die Leiter der Fachbereiche, Jakob Schmid, Michael Jathe und Matthias Abel, sowie Frau Steinberg, Leiterin des Fachdienstes Finanzen, gefolgt. Die Verwaltung erläuterte einführend Hintergründe zum Haushaltsplanentwurf und beantwortete Fragen der Lokalpolitiker.

CDU möchte den lokalen Klimaschutz stärken

Mit der Ablehnung des CDU-Antrages in der Ratssitzung vom 18.09.2017 der vorsah, dem Klimaschutz in der Verwaltung perspektivisch einen höheren Stellenwert einzuräumen, hat die FWG deutlich gemacht, dass dieses Thema für sie auf lokaler Ebene scheinbar nur eine untergeordnete Rolle in der politischen Diskussion spielt.

CDU fordert ein überzeugendes Konzept

Die Diskussion über die Notwendigkeit zur Schaffung einer weiteren Pflegeeinrichtung im Oelder Ortsteil Lette bestimmt seit einigen Wochen die Diskussion in der lokalen Presse und in der Öffentlichkeit.